Medizinische Versorgung

Impfen rettet jährlich 2,5 Millionen Kinderleben. Mit Hilfe vieler Unterstützer kann UNICEF weltweit jedes dritte Kind mit Impfstoffen versorgen. Medizinische Grundversorgung verbessert die Überlebenschancen von Babys und Kleinkindern aus den ärmsten Familien deutlich. Schwangere Mütter werden mit Vitaminen versorgt, wir schulen Hebammen für die Geburtsvorsorge und statten lokale Gesundheitsstationen mit Medikamenten und Geräten aus. Freiwillige Gesundheitshelfer klären Familien in den Dörfern über gute Ernährung, Hygiene und Krankheiten auf.

Kommentare sind geschlossen.